Die Geschichte der Firma KOMSTA, die sich mit der Produktion von Fenster- und Türrahmen beschäftigt, reicht bis ins Jahr 1992 zurück.

Seit ihrer Gründung entwickelt sie sich sehr dynamisch, worauf ihre Eigentümer stolz sind. Von Jahr zu Jahr stärkt sie ihre Position auf den europäischen Märkten. Sie zeichnet sich unter den Konkurrenten sowohl durch die Qualität der Produktion, als auch durch die Ausstattung mit modernsten Maschinen aus. Die moderne Produktionshalle der Firma KOMSTA mit einer Fläche von 2400 m2 ist mit Anlagen der weltweit führenden Hersteller ausgestattet, z. B. URBAN und ROTOX. Ihre Kapazitäten liegen bei über 330 000 Fenster pro Jahr.

Die qualitativ hochwertigen Komponenten, die bei der Produktion von Fenstern eingesetzt werden, garantieren, dass die Produkte von KOMSTA den höchsten europäischen Standards gerecht werden. Zu ihren Vorzügen gehören kurze Realisierungszeiten, auch bei den schwierigsten Aufträgen. Dank der gründlichen Kenntnis der Branche und der Nähe zum Markt ist sie ein flexibler Partner bei der Zusammenarbeit.

Näheres zur Firma KOMSTA finden sie auf deren Homepage unter www.komsta.pl